Events

Unsere

Börsenführerschein
Vom 31.03. bis 28.04.2021 können Interessierte in vier Einheiten alle Basics zum Börsengeschehen erlernen.
Trading Competition
Im Sommersemester findet die dritte Ausgabe der vereinsinternen Trading Competition statt. In Gruppen mit zwei oder mehr Personen treten die Teams gegeneinander an und versuchen, die beste Performance zu ertraden.
Mehr Infos
Still here: Corona
Aufgrund der zurzeit geltenden Corona-Restriktionen werden wir unser Semesterprogramm entsprechend ausrichten.
Wir setzen weiterhin auf Online-Angebote.
Voriger
Nächster
Datum: Mittwoch, 12.05.2021, 18:00
Vortragsformat: Exklusiv für Vereinsmitglieder
Modus: Online-Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit
 

Diese Veranstaltung widmet sich ausgewählten regulatorischen Rahmenbedingungen der Asset Management Industrie in der EU und beleuchtet deren Entwicklungen und Herausforderungen post Brexit. Neben der traditionellen Asset Management Regulierung werden neuere produktspezifische Rahmenwerke wie EuSEF, EuVECA, ELTIF und PEPP vorgestellt. Zudem wird die zukünftige Stärkung der Asset Management Industrie im Rahmen der Kapitalmarktunion (CMU), die eine Stärkung der Kapitalmarkt-basierten Finanzierung vorsieht, diskutiert.

Peter De Proft ist, neben anderen Führungspositionen, Honorary Director General der EFAMA (The European Fund and Asset Management Association), Vice President beim Belgian Finance Center und Board Member bei BehaviourLab. Zuvor hat er zahlreiche Stationen im Bereich Asset Management, Investmentbanking sowie bei der belgischen Zentralbank durchlaufen.
 
Prof. (FH) Dr. Armin Kammel ist Head of Legal & International Affairs bei der Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften in Wien sowie Professor für Bankrecht und Finanzmarktregulierung an der Lauder Business School. Dr. Kammel ist Ehrenprofessor am Department für Rechtswissenschaften und Internationale Beziehungen an der Donau-Universität Krems sowie Autor zahlreicher Publikationen zu bank-, kapitalmarkt- und gesellschaftsrechtlichen Themen.
 
Der Vortrag findet online sowie teilweise in deutscher und englischer Sprache statt.

Datum: Mai, Termin folgt
Format: Exklusiv für Vereinsmitglieder

Modus: Online-Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit

In diesem Semester startet unser neues Format InnSights. Die Referenten konnten nach ihrem Studium bereits Berufserfahrung sammeln und berichten über den Umstieg vom Studentenleben in die Arbeitswelt und welche Anforderungen dabei von den Unternehmen an sie gestellt wurden. Zusätzlich wollen wir auch einen Einblick in den Berufsalltag der verschiedenen Berufsfelder ermöglichen. Es dürfen umfassend Fragen gestellt werden.

Zum Start der Vortragsreihe dürfen wir Julius Ungermann begrüßen, welcher beim weltgrößten Vermögensverwalter BlackRock beschäftigt ist.

Datum: Dienstag, 18.05.2021, 18:00 Uhr
Vortragsformat: Öffentlich
Modus: Online-Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit
 

In Kooperation mit unserem Hauptsponsor, der Volksbank Tirol, können wir am 18. Mai einen Vortrag zu den hochaktuellen Themen Immobilienmarkt in Österreich und Nachhaltigkeit anbieten. Weitere Infos folgen!

Unsere nächste Trading Competition findet im Sommersemester 2021 statt. Auch diesmal wird es wieder ein neues Motto bzw. Handelsuniversum geben – mehr dazu bald!

In der Trading-Competition treten selbst gewählte Teams mit einem fiktiven Portfolio gegeneinander an, um in einem ausgewählten Sektor die stärkste Performance zu erzielen. Anhand einer selbst gewählten Strategie können Anlageentscheidungen getroffen und neue Erfahrungswerte gesammelt werden. Die Teams bestehen dabei aus zwei bis fünf Mitgliedern.

Wie wird man Sieger?

Die drei Teams mit der besten Performance kommen in den Endentscheid. Anschließend wird das Gewinnerteam durch eine Abstimmung ermittelt, bei der jeder Teilnehmer eine Stimme hat. Die Gewinner dürfen den Verein bei der Trading Challenge unseres Dachverbands vertreten und können dabei Prämien für den Verein erzielen.

Die Anmeldung ist in Kürze wieder für Vereinsmitglieder möglich.

» Alle Infos zu unserer Trading Competition findest du hier.

Datum: Donnerstag, 27. Mai 2021
Vortragsformat: Exklusiv für Vereinsmitglieder
Modus: Online-Event
 
Wir debattieren im Harvard-Debattierstil über ein aktuelles Thema aus der Finanzwelt. Es werden zwei Teams mit jeweils zwei Rednern gegeneinander antreten, aber wer glaubt er hört nur zu hat sich getäuscht:
Mitarbeit ist ausdrücklich erwünscht. Besonders in den beiden offenen Debattierrunden, in denen eure Zuschauerfragen die
Debattierende ins kalte Schwitzen befördern sollen. Am Ende gewinnt der beste Rhetoriker. Unabhängig von Thema.
 
Das Event ist noch in Planung, nähere Infos folgen!
Datum: Dienstag, 29. Juni 2021
Vortragsformat: Exklusiv für Vereinsmitglieder
Modus: Online-Event
 
Internes Event bei dem Mitglieder von Geschichten aus ihrem Berufsleben erzählen, welche sich in ihr Gedächtnis gebrannt
haben. Diese können komplett verschieden sein, von extrem witzig bis schockierend.

Das Event ist noch in Planung, nähere Infos folgen!

Wann: 31.03.2021 – 28.04.2021
Wie: 4 Einheiten, Mittwochs um 18:30 bis max. 21:00 Uhr (am 28.04.21 um 20:00 Uhr)
Wo: Online via BigBlueButton

Der Börsenführerschein, der in Zusammenarbeit mit unserem Dachverband, dem Bundesverband der Börsenvereine an Deutschen Hochschulen (BVH e.V.) veranstaltet wird, bietet Studierenden eine Grundlagenausbildung in der Welt der Kapitalmärkte. Der Börsenführerschein umfasst folgende Seminare:

    • Börse Kapitalmarkt und Handel
    • Aktien, Renten und Fonds
    • Futures, Optionen und Zertifikate
    • Börsenpsychologie und Anlegerphilosophie
    • Q&A-Session

Die Gruppe im Sommersemester ist auf 50 Teilnehmer begrenzt.

Alle Plätze für das Sommersemester 2021 sind bereits belegt.
Du kannst unseren Newsletter abonnieren, um bei der nächsten Ausgabe informiert zu werden.

» Allgemeine Infos zum Börsenführerschein findest du hier

Datum: wird bekanntgegeben
Vortragsformat: Exklusiv für Vereinsmitglieder
Modus: Online-Vortrag

In Tradition des letzten Vortrags zum Thema Kryptowährungen können wir wieder ein für Börsianer hochspannendes Thema aus einem interdisziplinären Blickwinkel betrachten. In diesem Fall wird uns der Jurist Emanuel Falch vom Institut für öffentliches Recht einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen aus dem Bereich der Geldwäsche-Richtlinie und mögliche Auswirkungen/Szenarien geben. Der Vortrag findet in Partnerschaft mit ELSA Innsbruck statt.

Ein genauer Termin folgt noch im Laufe des Semesters.
Wann: Regelmäßig Donnerstags, Vorankündigung über Slack
Nächster Stammtisch: Donnerstag, 18.03.21, 20 Uhr
Format: Online über Discord
 
Egal, ob wir zu aktuellen Themen diskutieren, einfach reden oder gemeinsam Spiele wie Scribble oder Among Us spielen: Beim regelmäßig stattfindenden Stammtisch kommt jeder auf seine Kosten. Dabei steht der gesellschaftliche und soziale Aspekt im Vordergrund.
Datum: Montag, 22.03.2021, 18:00
Vortragsformat: Öffentlich
Modus: Online-Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit
 

Was haben Overconfidence, Verlustaversion und Bestätigungsdrang gemeinsam? Sie alle sind zentrale psychologische Effekte, die uns an den Kapitalmärkten begleiten. Die Behavioral Finance untersucht genau diese Effekte und gibt Tipps, wie sie zu kontrollieren sind.

Wir starten am 22. März in das Semester mit einem Vortrag zum Thema Biases and Irrational Behavior in Financial Decision-Making mit Michael Razen vom Institut für Banken und Finanzen. Der Vortrag beschäftigt sich in lockerem Ton und mittels anschaulicher Beispiele mit der Frage, welche systematischen Muster im menschlichen Entscheidungsprozess – von der Informationsbeschaffung bis zur Nachbetrachtung – rationales finanzielles Entscheidungsverhalten erschweren können.

Michael Razen hat sich auf den Bereich Behavioral and Personal Finance spezialisiert und publiziert hierzu auch in angesehenen Journals.

Der Vortrag findet online und in deutscher Sprache statt.

» Hier geht’s zum Online-Vortrag

Datum: Donnerstag, 25.03.2021, 19:30 Uhr
Format: Exklusiv für Vereinsmitglieder
Modus: Online-Stammtisch über Zoom
 
Besonderes Highlight im März:
Am Donnerstag, den 25. März findet der erste gemeinsame Online-Stammtisch mit unseren Partnervereinen aus München und Wien statt. Nach einer kurzen Vorstellung der Vereine werden wir in kleinen Gruppen zu aktuellen Börsen-Themen diskutieren. Der Spaß soll bei der ein oder anderen Runde Online-Games nicht zu kurz kommen.
Update: Die Vorträge müssen leider wegen Terminüberschneidungen abgesagt werden.
Wir bemühen uns um Ersatz und danken für euer Verständnis!
 
Datum: Mittwoch, 07.04.2021
Vortragsformat: Exklusiv für Vereinsmitglieder
Modus: Online-Vortrag mit Diskussionsmöglichkeit
 

Zwei weitere spannende Vorträge werden am 7. April von Vereinskollegen beigesteuert:

Romy Stecher: Unternehmensbewertung aus Sicht eines lokalen Kreditinstituts
Wie bewertet man die Bonität von Unternehmen? Was sind Ratings? Welche Kennzahlen sind relevant?

Benno Ninz: Die wichtigsten steuerrechtlichen Aspekte des Vermögensaufbaus
Wieso sollte ich die Quellensteuer kennen? Wie sieht es mit der Lohnsteuer im Vermögensaufbau aus? Welche Steuerabkommen könnten relevant sein?

Stand der Angaben: 09. April 2021

Newsletter

Erhalte regelmäßige Updates zu den Events des Börsenvereins!

Wir informieren ein bis zwei Mal monatlich über Neuigkeiten aus dem Verein und über unsere Veranstaltungen.
Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich.