Börsenführerschein

Obwohl in den meisten Unternehmen eine fundierte finanzwirtschaftliche Bildung vorausgesetzt wird und auch jedem im Alltag die Themen Börse, Aktien & Co. häufig begegnen, wird das Thema Börse und die Funktionsweise der Kapitalmärkte in unserer Allgemeinbildung häufig zu wenig behandelt.

Deshalb freuen wir uns, euch in Kooperation mit dem Bundesverband der Börsenvereine an deutschen Hochschulen, BVH e.V.,
erstmalig den populären Börsenführerschein vor Ort in Innsbruck anbieten zu können.

Dabei ist jeder, unabhängig von Studiengang oder Vorkenntnissen, herzlich eingeladen!

Ort & Zeiten

11. November 2020, 18:30 – 21:00 Uhr
18. November 2020, 18:30 – 21:00 Uhr
25. November 2020, 18:30 – 21:00 Uhr
02. Dezember 2020, 18:30 – 21:00 Uhr

09. Dezember 2020, 18:30 – 21:00 Uhr

Veranstaltungsort ist jeweils: Sowi – Unterrichtsraum/Hörsaal 3 (im Keller gelegen) – Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck
 

Über die Veranstaltung

Der Börsenführerschein, der in Zusammenarbeit mit unserem Dachverband, dem Bundesverband der Börsenvereine an Deutschen Hochschulen (BVH e.V.) veranstaltet wird, bietet Studierenden eine Grundlagenausbildung in der Welt der Kapitalmärkte. Der Börsenführerschein umfasst folgende Seminare:

  • Börse Kapitalmarkt und Handel
  • Aktien, Renten und Fonds
  • Futures, Optionen und Zertifikate
  • Börsenpsychologie und Anlegerphilosophie
  • Q&A-Session (optional)

 

Jeder Teilnehmer erhält nach einer Prüfung (40 Fragen, Multiple Choice mit Zeitlimitierung) am Ende ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme!

Bei Fragen kannst du dich jederzeit an unser „Private Finance“ Team wenden: private-finance@boersenverein.at

Die Teilnehmer-Gruppe ist aufgrund der Abstands- und Hygieneregelungen auf maximal 30 Personen begrenzt.

 

Hier kostenlos zur Veranstaltung anmelden: