Buchtipp: Red Blooded Risk

Von 1987 bis 1992 erfand eine kleine Gruppe von Wall Street-Quants eine völlig neue Art des Risikomanagements: Risikomanagement für Risikoträger. Red-Blooded Risk greift diese Ansätze auf und bietet wertvolle Ratschläge für die kalkulierten Risikoträger, die sich vom Rest der Masse abheben wollen.

Weiterlesen »

Buchtipp: The (Mis)behaviour of markets

„The (Mis)Behaviour of Markets” ist ein populärwissenschaftliches Buch von Benoit Mandelbrot – dem Erfinder der fraktalen Geometrie – und seinem Koautor Richard Hudson. Vordergründig behandelt das Buch die Modellierung von Finanzzeitreihen, woraus man aber auch als Privatinvestor einige Lektionen mitnehmen kann.

Weiterlesen »